RECOM-HUAT

RECOM-HUAT

RECOM Netzwerke setzen Impulse zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Grenzregionen, ermöglichen einen thematisch gezielten Informations- und Erfahrungsaustausch und sollen einen Beitrag zur grenzübergreifenden Regionalentwicklung leisten. Vor allem lokale und regionale (Projekt)initiativen werden in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit unterstützt.

Unsere Netzwerkthemen: Umwelt und Energie; Bildung und Arbeitsmarkt;
Tourismus; Verkehr und Mobilität; Wirtschaft-Forschung-Innovation

Der Auftakt zur Bildung von bilateralen regionsübergreifenden Netzwerken mit österreichischen und ungarischen AkteurInnen fand im Rahmen der Regional Cooperation Managament - Konferenz am 26. Mai 2010 in Sopron statt.

Hier wurde intensiv über Inhalte und Schwerpunkte der zukünftigen Netzwerke sowie über die Möglichkeiten der Unterstützung durch die RECOM PartnerInnen diskutiert. Wir danken allen TeilnehmerInnen für die aktive Mitarbeit und die wertvollen Inputs. Die wichtigsten Ergebnisse haben wir für Sie im folgenden Dokument zusammengefasst.


Ab Herbst 2010 werden wir aufbauend auf die Ergebnisse unsere weiteren Vernetzungsaktivitäten fortsetzen. Informationen über konkrete Aktivitäten und Veranstaltungen zu den Netzwerkthemen finden sie in den jeweiligen Netzwerkkategorien.

Wer kooperiert mit wem in der Grenzregion Österreich-Ungarn zu welchen Themen? Wo liegen Zukunftspotentiale und Chancen?

Diesen Fragen sind wir mit Hilfe einer grenzüberschreitenden Netzwerkanalyse auf den Grund gegangen.Unter folgendem Link finden Sie den detaillierten Bericht sowie die Bilder der grenzüberschreitenden RECOM HU-AT 2014 Netzwerkanalyse. --> Netzwerkanalyse

News